Die Deutsche Sherlock-Holmes-Gesellschaft für Fans des Detektivs aus der Baker Street und des viktorianischen Zeitalters!
Sherlock Holmes, Dr. Watson, Deutschland, Gesellschaft, Sherlockianer, Holmesianer, Magazin, Zeitung, Fanclub, Shop, SherloCON, Veranstaltung, Convention, Baker Street, 221b, London
40605
home,page-template-default,page,page-id-40605,theme-cabin,cabin-core-1.0.2,woocommerce-no-js,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.3,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled, vertical_menu_width_290,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Seite der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft.
Erfahren Sie mehr über dieses faszinierende Hobby, über den Autor Sir Arthur Conan Doyle und seine literarische Schöpfung Sherlock Holmes sowie unsere Tätigkeit.

ÜBER UNS

Leben und erleben Sie das Hobby Sherlock Holmes mit der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft neu!

UNSER SHOP

Schmökern Sie in unserem vierteljährlich erscheinenden Baker Street Chronicle und entdecken Sie unsere anderen Produkte.

NEUIGKEITEN

Erfahren Sie Neues aus der Welt von Sherlock Holmes, informieren Sie sich über Events und lernen Sie unsere Mitglieder näher kennen!

Was wir tun

BAKER STREET CHRONICLE

Wir publizieren eine quartalsweise erscheinende Zeitung

PUBLIKATIONEN

Wir publizieren Bücher und Sonderbeilagen

DER BLAUE KARFUNKEL

Wir vergeben jährlich die Auszeichnung „Der Blaue Karfunkel“

MITGLIEDERREISEN

Einmal im Jahr nehmen wir unsere Mitglieder mit auf eine Reise.

EVENTORGANISATION

Wir organisieren ein- und mehrtägige Veranstaltungen für unsere Mitglieder

VERANSTALTUNGSBESUCHE

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern besuchen wir Veranstaltungen.

UNSERE NÄCHSTEN TERMINE

jeden 1. Sonntag im Monat · 20 Uhr

DSHG-Online-Stammtisch „Zum goldenen Wanderfarn“

via Zoom

Tauscht euch online mit anderen Sherlock-Holmes-Interessierten aus.

Teilnahme via Zoom: Bitte vorherige Anmeldung an wanderfarn@gmx.de

6. Januar 2023 · 19 Uhr

Ein Meisterdetektiv, Ektoplasma und Elfen vom Lande. Sir Arthur Conan Doyle und der Spiritismus
von Tobias Weskamp

virtueller Vortrag (Zoom)

Sir Arthur Conan Doyle ist vor allem für eines bekannt: für seinen Meisterdetektiv Sherlock Holmes. Weniger bekannt sind seine anderen Romane – mit Ausnahme vielleicht von „Die verlorene Welt“. Und fast ebenso unbekannt ist, dass der Schöpfer des analytischen Schnüfflers selbst einen wesentlichen Teil seines Lebens an Übernatürliches glaubte. Wie lässt es sich erklären, dass Doyle einerseits analytisches Denken mit „beiden Beinen in der Wirklichkeit“ propagierte, andererseits aber bereitwillig an fast jedes übernatürliche Phänomen zu glauben schien, das ihm über den Weg lief? Vor allem: Lässt es sich überhaupt erklären?

Tobias Weskamp geht auf verschiedene Aspekte von Doyles Spiritismus ein und wie sich dieser im Laufe der Zeit entwickelte. Dabei bezieht er auch das literarische Schaffen des Autors ein – besonders Sherlock Holmes – und zeigt, inwiefern Doyles übernatürliche Überzeugungen auf seine Werke Einfluss nahmen. Zudem gibt es einen kurzen Einblick in den Spiritismus des Viktorianischen Zeitalters.

 

Zoom-Meeting beitreten:
https://us06web.zoom.us/j/84133674109…
Meeting-ID: 841 3367 4109
Kenncode: 94168

27. Januar 2023 · 19:00 Uhr

Dortmunder Sherlock-Holmes-Stammtisch DSHG

Der erste Dortmunder DSHG-Stammtisch im neuen Jahr findet am 27. Januar 2023 um 19 Uhr statt, wie immer im Mengeder Volksgarten (Eckei 96, Dortmund).
👉 HINWEIS: Da die Pandemie leider noch nicht vorbei ist, werden alle Teilnehmer darum gebeten, vorher einen Selbsttest durchzuführen, damit das Risiko einer Ansteckung möglichst gering gehalten werden kann.
Vielen Dank für euer Verständnis!

17. Januar 2023 · 19:30 Uhr

2. Sherlock-Holmes-Stammtisch Rheinland

Diesmal wird zum sherlockianischen Austausch und gemütlichen Beisammensein eingeladen in den „Alten Bahnhof“ in Frechen.

Wann: Dienstag, 17. Januar 2023, 19.30 Uhr
Wo: Alter Bahnhof, Kölner Str. 39, 50226 Frechen

17. Februar 2023 · 19:00 Uhr

CSI: VICTORIANA – ERMITTLUNGSMETHODEN DES VIKTORIANISCHEN ZEITALTERS
VON ULRIKE PELCHEN

VIRTUELLER VORTRAG (ZOOM)

Auf Mörderjagd ohne DNA-Proben und Fingerabdrücke? Stammt die Blutspur wirklich von einem Menschen? Diese und andere Herausforderungen erwarteten einen Detektiv am Ende des 19. Jhs. Anhand einiger ausgewählter Beispiele werden kriminalistische Untersuchungsmethoden dieser Zeit vorgestellt.

 

Zoom-Meeting beitreten:

Link: https://us06web.zoom.us/j/83702463194?pwd=QTlpTWg3MytGTDd2aFhpU2RuRFg2Zz09
Meeting-ID: 837 0246 3194
Kenncode: 007779

FAQS        ÜBER UNS        UNSER SHOP        NEUIGKEITEN